Wulf Dorn

Seit seinem zwölften Lebensjahr schreibt Wulf Dorn.

Die Faszination für das Unheimliche und Geheimnisvolle führte ihn zunächst in das Horror-Genre.

Seit einiger Zeit darf ich Ihn fotografisch auf seinem Weg begleiten.